Laut PwC Legal Leader ist Cardano ein großer Teil der Zukunft, da ADA einen bullischen Katalysator erhält

Um die Kommerzialisierung von Cardano in Partnerschaft voranzutreiben, hat PricewaterhouseCoopers (PwC), ein weltweit führendes Beratungs- und Versicherungsunternehmen, Charles Hoskinson, CEO des Input and Output HK (IOHK), gerade einen weiteren Besuch bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gemacht .

Der Besuch hat jedoch den Rechtsführer bei PwC, Günther Dobrauz, dazu gebracht, sich zur Cardano-Blockchain-Technologie, ihrem Team und der Zukunft der Finanzindustrie zu äußern

Dobrauz sagte, die Zukunft sei zweifellos dezentralisiert und müsse kreisförmig sein. Daher sind die Cardano Foundation und das Bitcoin Revolution Team ein großer Teil davon. „Ich habe es jahrelang von jedem Dach aus geschrien, auf dem ich klettern durfte: Die Zukunft ist dezentralisiert und muss kreisförmig sein. Und die Cardano Foundation und das großartige Team um @IOHK_Charles sind ein großer Teil davon “, erklärte Dobrauz.

Wie es scheint, hat der CEO den Hauptsitz des Unternehmens in Großbritannien besucht, sagte Hoskinson: „PwC Time.“

Um mehr Aufregung in der Cardano-Community zu erzeugen, hat ADA heute einen bullischen Katalysator auf dem Markt erhalten und blieb zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels unter den Top 20 der höchsten Gewinner.

Ende Januar kündigte Cardano einen Ausrichtungsvertrag mit PwC zur Kommerzialisierung seines Blockchain-Netzwerks an.

Mit dem Deal möchte Cardano das Blockchain-Netzwerk für verschiedene Unternehmen als kommerzielles Modell herausragend und einsetzbar machen.

Während Hoskinson sich an die Cardano-Community wandte, erklärte er, PwC werde sich der Entwicklung einer Strategie widmen, die die weltweite Einführung des Blockchain-Netzwerks verbessern würde.

„PwC ist das Unternehmen, mit dem wir mit uns darüber verhandelt haben. Es gibt noch einige letzte Dinge, die im Vertrag zu tun sind.“

Bitcoin

Cardano (ADA) bringt bullischen Katalysator auf den Markt

Während die Bitcoin versucht, den Widerstand von 9.000 US-Dollar zu besiegen, ist der Kryptomarkt nach einem leichten Rückgang in den letzten Geschäftszeiten von gestern teilweise grün. Cardano ist heute einer der größten Performer auf dem Markt. Es ist der zweithöchste Gewinner unter den Top 20 mit einem Mehrwert von über 3% in den letzten 24 Stunden.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wechselt Cardano ADA bei 0,050007 USD von einem niedrigen Wert von 0,0467 USD in den letzten 24 Stunden den Besitzer.

Die Kryptowährung scheint mit dem grünen Signal einen zinsbullischen Katalysator bekommen zu haben, da der Kryptomarkt versucht, sich überzeugend zu erholen.